Kapelle Neu-Karansebesch - Karansebesch

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kapelle Neu-Karansebesch

Projekte
 

Kapelle hat ein neues Gesicht

Dank der großen Spendenbereitschaft unserer Landsleute, konnte ein großer Teil unseres Projektes durchgeführt werden. Herzlichen Dank an alle Spender!
Folgende Renovierungsarbeiten wurden an unserer Kapelle durchgeführt:
das Dach wurde gestrichen
die Dachrinnen und das Dachgesims wurden erneuert
die Außenwände wurden mit Styroporplatten gedämmt, verputzt und gestrichen
die Fenster wurden gestrichen und fehlendes Glas eingesetzt
die Tür musste abgeschliffen und danach gestrichen werden
das Vordach am Eingang wurde teils erneuert
der Innenraum wurde gestrichen und gefliest
Da die Heilige Elisabeth Schutzpatronin der Kapelle ist, wurde diese am 17. November zum Kirchweihfest von Ortspfarrer Martin Neagu und Monsignore Johann Dirschl, Generalvikar der Diözese Temeswar, in einem festlichen Gottesdienst neu eingeweiht. Viele Karansebescher haben an der feierlichen Messe teilgenommen und die schönen Predigten vernommen. Dabei wurde auch allen Spendern nochmals herzlich gedankt.
Da wir mit unserem Projekt noch nicht ganz fertig sind, würden wir uns freuen, wenn Sie uns weiterhin unterstützen. So könnten wir auch das Klo sanieren, den Geräteschuppen und das Eingangstor reparieren. Vielen Dank!


                                                                           HOG Karansebesch




 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü